Chrysler schlägt wieder zu

Imported From Detroit

Für viele ist die Super Bowl 2011 durch 3 Videos im Gedächtnis geblieben: Volkswagen – The ForceChrysler Eminem – Imported From Detroit, Groupon | Save the Money – Tibet. Die profundeste und damit auch wirksamste produzierte Chrysler.
Jetzt legt Chrysler nach: die Idee Imported From Detroit wird mit 5 Videos weitergeführt. Abgesehen davon, dass die Videos sehr gekonnt gemacht sind, hat der Autohersteller sein Image mit Detroit verknüpft: eine kongeniale Kombination zwischen Detroit und Chrysler. Auch wenn beide Seiten voneinander profitieren können, scheint Chrysler mehr Nutzen daraus zuziehen.
Nach dem Trailer (oben) kann ich wärmstens empfehlen, die Auswahl zu genießen: Chrysler hat die Videos “nur” für ihre Homepage produziert und möchte daraus keine weitere Werbung (TV oä) machen – die Videos sind ja eh vollkommen ausreichend.
Unterschwellige Botschaften, Werte, Optimismus, Auswahl der Charaktere… einfach genial.  Jedes Video ist zudem mit Wert/Botschaft betitelt, die für Detroit und Chrysler stehen:
Perseverance


Dedication

Voices

Gesamter Artikel
Eminem Backgroundstory