Das erste QR-Auto

Auf der Jagd nach dem neuen Mercedes

QR-Codes sind nicht tot!

Im Gegenteil, wenn sie richtig eingesetzt werden, können sie durchaus positive Reaktionen beim User provozieren, so wie bei Sunny Sale QR-Code. Es ist ratsam, nicht alles auf einmal zu enthüllen: somit muss der User eine Aktion setzen, um sich mit der Marke zu verbinden.

 

Nach der Invisible Car Aktion stellt Mercedes noch eine Kampagne in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit: die QR-Trophy. Auto-Fans können die Codes am neuen Prototyp einscannen und somit bei der Weltpremiere der neuen A-Klasse dabei sein.

Eine simple Idee, den Prototyp noch mehr in den Medien zu pushen, scheinbar ohne viel Aufwand.

via

photo


Hinterlasse eine Antwort